Bundesweites Arbeitgeber-Ranking: GAD auf Rang 8

Focus-Studie nimmt unter anderem Telekommunikations- und IT-Branche unter die Lupe

MÜNSTER. 21. Februar 2014 - Die GAD ist einer der Top-Arbeitgeber im Bereich Telekommunikation und IT. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie, die der Focus in Kooperation mit dem Karriere-Netzwerk Xing und dem Bewertungsportal Kununu in Auftrag gegeben hat. Der Münsteraner Spezialist für Banken-IT liegt mit 7.159 von 10.000 möglichen Punkten nur knapp 500 Punkte hinter Spitzenreiter SAP.

Grundlage der Studie waren Fragen zur Unternehmenskultur, beruflichen Perspektiven sowie zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Für die Bewertung ausschlaggebend war dabei nicht nur das Votum der eigenen Mitarbeiter sondern auch die Meinung weiterer Arbeitnehmer aus der Branche sowie Urteile der Beschäftigten auf der Arbeitgeber-Bewertungsplattform kununu. „Auf dieses Ergebnis sind wir sehr stolz. Es zeigt den hohen Stellenwert, den unsere Mitarbeiter für unser Unternehmen haben. Und es zeigt, dass wir mit den Maßnahmen zur Unterstützung unserer Mitarbeiter, wie beispielsweise unserer Mitgliedschaft in der Familiengenossenschaft Münsterland, auf einem guten Weg sind. Jetzt gilt es, sich nicht auf unseren Lorbeeren auszuruhen, sondern den eingeschlagenen Weg weiter zu beschreiten“, so Anno Lederer, Vorstandsvorsitzender der GAD.

Bundesweit wurden 2.000 Unternehmen mit mehr als 500 Mitarbeitern bewertet. Dabei sind mehr als 42.000 Einzelmeinungen in die Beurteilung der Arbeitgeber eingeflossen.