7. Oktober 2013

In neuem Look:

GAD Online-Filiale+ für iPhone ab sofort im App Store verfügbar

MÜNSTER. Die GAD hat das Erscheinungsbild ihrer Online-Filiale+ für Apple iOS komplett neu gestaltet. Gemeinsam mit dem TÜV Rheinland erarbeitete das Entwicklerteam der GAD ein iPhone-konformes Bedienkonzept, das alle optischen Brüche zwischen Mobile und Desktop-Banking überwindet. „Die neue Online-Filiale+ für das iPhone ist ein wichtiger Meilenstein auf dem Weg hin zu einem konsistenten VR-Bank-Markenerlebnis über alle Online-Kanäle hinweg“, kommentiert Anno Lederer, Vorstandsvorsitzender der GAD eG. „Wir arbeiten konsequent weiter an Innovationen, mit denen Volks- und Raiffeisenbanken unabhängig vom jeweiligen Endgerät und Zugangsmedium ihren Kunden in allen Lebenslagen nahe sein können.“

Die nun verfügbare App bietet auf dem iPhone mehr Komfort, klarere Strukturen und gibt zudem besser verständliche Rückmeldungen. Ein weiterer Kundenvorteil: Begonnene Vorgänge können beliebig unterbrochen und später wieder aufgenommen werden.

Laut einer Studie im Auftrag des Handelsblatts ist die GAD Online-Filiale+ bundesweit die funktionsreichste Banking-App für Apple iOS. Speziell beim Oberflächendesign liegt eine besondere Herausforderung darin, gerätespezifische Möglichkeiten mit den einheitlichen Style-Guide-Vorgaben des BVR in Einklang zu bringen. Nach der erfolgreichen Umsetzung für das iPhone plant die GAD Vergleichbares auch für Tablets und Android-Geräte. Mittlerweile nutzen rund 450.000 Kunden der Volksbanken und Raiffeisenbanken im Geschäftsgebiet der GAD die Online-Filiale über Smartphones und Tablet-PCs.

 

 

Bildzeile:

Das neue Design der App Online-Filiale+ ermöglicht eine noch intuitivere und benutzerfreundlichere Bedienung. (Quelle: GAD eG)

 

Download (660x980 px - 109 KB)