Wechsel in der Bereichsleitung

Sascha Beck leitet künftig den Bereich Produkt- und Portfoliomanagement bei der Fiducia & GAD

Karlsruhe/Münster, 7. Januar 2019 - Sascha Beck (33) leitet seit 1. Januar 2019 den Bereich Produkt- und Portfoliomanagement bei der Fiducia & GAD IT AG mit Sitz in Karlsruhe und Münster. Er folgt damit auf Martin Hose, der Ende Februar in den Ruhestand gehen wird.

Bis Ende 2018 verantwortete Sascha Beck bei der Wüstenrot & Württembergische AG die Bereiche Vertrieb, Produktmanagement und Marketing. Zuvor war der Diplom-Bankbetriebswirt unter anderem bei der Deutschen Apotheker- und Ärztebank als Abteilungsleiter im Vertriebs- und Produktmanagement sowie in der Kasseler Sparkasse als Kundenberater im Firmenkunden- sowie im Privatkundengeschäft tätig.

„Wir freuen uns, einen geeigneten Nachfolger für die Leitung unseres Produkt- und Portfoliomanagements gefunden zu haben, der nicht nur über fundierte Fachkenntnisse, sondern auch über Erfahrungen bei der Weiterentwicklung der Portfolio- und Produktstrategie im Sinne der zunehmenden Digitalisierung verfügt“, so Klaus-Peter Bruns, Vorsitzender des Vorstands der Fiducia & GAD.

Sascha Beck leitet seit 1. Januar 2019 den Bereich Produkt- und Portfoliomanagement bei der Fiducia & GAD IT AG.

Beate Fenneker
Fiducia & GAD IT AG
Telefon: +49 251 – 7133 1912
Beate.Fenneker@fiduciagad.de  

Sarah Ochs
Fiducia & GAD IT AG
Tel.: +49 721 4004-2523
Sarah.Ochs@fiduciagad.de

Die Fiducia & GAD IT AG

Die Fiducia & GAD IT AG ist der Dienstleister für Informationstechnologie innerhalb der genossenschaftlichen FinanzGruppe. Das Unternehmen mit Verwaltungssitz in Karlsruhe und Münster sowie Niederlassungen in München, Frankfurt und Berlin beschäftigt in der Unternehmensgruppe gegenwärtig fast 6.600 Mitarbeiter, die gemeinsam einen jährlichen Konzernumsatz von rund 1,5 Milliarden Euro erwirtschaften. Zum Kundenkreis der Fiducia & GAD zählen alle 900 Volksbanken und Raiffeisenbanken in Deutschland, die Unternehmen der genossenschaftlichen Finanzgruppe sowie zahlreiche Privatbanken und Unternehmen anderer Branchen, darunter auch der ADAC. Die Fiducia & GAD betreut mehr als 169.000 Bankarbeitsplätze, verwaltet knapp 82 Millionen Kundenkonten und stellt mit bundesweit gut 34.000 eigenen Selbstbedienungsgeräten flächendeckend eine reibungslose Bargeldversorgung sicher. In ihren Hochsicherheitsrechenzentren betreibt die Fiducia & GAD derzeit die beiden Bankverfahren agree21 und bank21.

 

Weitere Informationen:

www.fiduciagad.de