Fiducia & GAD erhält Auszeichnung „Deutschlands beste Ausbildungsbetriebe 2016“

Das Unternehmen räumt den ersten Patz im Bereich „IT und Kommunikation“ ab

Karlsruhe/Münster/München, 5. April 2016 – Rund 55 Auszubildende starten jedes Jahr ihre IT-Karriere bei der Fiducia & GAD IT AG, dem IT-Dienstleister der genossenschaftlichen FinanzGruppe. Die Fiducia & GAD wurde nun mit dem Deutschlandtest-Siegel „Deutschlands beste Ausbildungsbetriebe 2016“ ausgezeichnet. Darüber hinaus ist das Unternehmen Testsieger in der Branche „IT und Kommunikation“. Für die Studie „Deutschlands beste Ausbildungsbetriebe 2016“ von Focus und Focus Money wurden Mitarbeiter und Ausbilder der 2.000 mitarbeiterstärksten Unternehmen in Deutschland zu ihrer Ausbildungsqualität befragt.

Doch nicht nur die Ausbildung ist in der Fiducia & GAD exzellent: Zum vierten Mal hat das Magazin Deutschlands beste Arbeitgeber ausgezeichnet. Die Fiducia & GAD landet in der Sparte "Telekommunikation und IT - große Unternehmen" in diesem Jahr auf Platz 5.

 

Die Fiducia & GAD ist die Nummer Eins, wenn es um innovative IT-Dienstleistungen und -Lösungen für die genossenschaftlichen Banken geht. „Die Welt der Banken-IT ist schnelllebig und hohen regulatorischen Anforderungen unterworfen“ erläutert Jörg Staff, Mitglied des Vorstands und Arbeitsdirektor der Fiducia & GAD. „Damit wir zukunftsweisende IT-Lösungen entwickeln können, brauchen wir Menschen, die in dieser Komplexität zu Hause sind und Banking-Prozesse perfekt in IT-Abläufe übersetzen.“ Denn: Die Fiducia & GAD liefert IT-Lösungen für alle Anwendungsbereiche einer Bank. Von der VR-Banking App, mit der Bankkunden schnell und bequem Bankgeschäfte mobil erledigen können, bis hin zum Bankverfahren agree21 oder dem Betrieb der sicheren und hochverfügbaren Rechenzentren fokussiert sich das Unternehmen ganz auf die vielschichtige Welt der Banken-IT.

Gerade die Ausbildung hat deshalb schon immer einen hohen Stellenwert im Unternehmen. Eine Ausbildung bei der Fiducia & GAD heißt Praxisluft schnuppern bei einem der größten IT-Dienstleister Deutschlands. Ausgebildet werden Fachinformatiker in den Bereichen Anwendungsentwicklung und Systemintegration. Ein duales Studium ist in den Fächern Angewandte Informatik, Informationstechnologie sowie Wirtschaftsinformatik mit den Fachrichtungen Anwendungsentwicklung, Systemintegration, Software-Engineering, Sales und Consulting oder IT-Consulting möglich.

                           

Sarah Ochs
Fiducia & GAD IT AG
Tel.: +49 721 4004-2523
Fax: +49 721 4004-72523
Sarah.Ochs@fiduciagad.de

 

Die Fiducia & GAD IT AG

Die Fiducia & GAD IT AG ist der Dienstleister für Informationstechnologie der genossenschaftlichen Finanzgruppe. Das Unternehmen mit Verwaltungssitz in Karlsruhe und Münster sowie Niederlassungen in München, Frankfurt und Berlin beschäftigt gegenwärtig fast 5.600 Mitarbeiter, die gemeinsam einen jährlichen Konzernumsatz von rund 1,26 Milliarden Euro erwirtschaften. Zum Kundenkreis der Fiducia & GAD zählen alle 1.100 Volksbanken und Raiffeisenbanken in Deutschland, die Unternehmen der genossenschaftlichen FinanzGruppe sowie zahlreiche Privatbanken und Unternehmen anderer Branchen, darunter auch der ADAC. Die Fiducia & GAD betreut mehr als 164.000 Bankarbeitsplätze, verwaltet knapp 100 Millionen Kundenkonten und stellt mit bundesweit gut 38.000 Selbstbedienungsgeräten flächendeckend auch die reibungslose Bargeldversorgung sicher. In ihren vier Hochsicherheitsrechenzentren betreibt die Fiducia & GAD derzeit die beiden Bankverfahren „agree“ und  „bank21“, die in den kommenden Jahren schrittweise durch das einheitliche Zukunftsverfahren „agree21“ abgelöst werden.

 

Weitere Informationen:

www.fiduciagad.de