Warum Sie sich für uns entscheiden sollten

Mit rund 5.600 Mitarbeitern gehören wir zu den größten Arbeitgebern der jeweiligen Region.  

Wer Spielraum hat, arbeitet produktiv. Daher eröffnen wir Ihnen bei der Gestaltung Ihrer Arbeitszeiten ein möglichst hohes Maß an Flexibilität: Grundsätzlich können Sie Ihre persönliche Arbeitszeit innerhalb unserer Gleitzeit frei gestalten. Auch bei den unterschiedlichsten Schichtmodellen – bis hin zum 7x24-Stunden-Schichtbetrieb – versuchen wir Ihre Wünsche zu berücksichtigen. Was Sie in dieser Zeit leisten, vergüten wir in einem attraktiven Gehaltssystem.

Ob Sie einen spannenden Ausbildungsweg einschlagen, Ihre Karriere nach einer Ausbildung oder einem Studium gerade starten oder sich nach vielen Praxisjahren neu orientieren möchten: Bei uns finden Sie eine Vielzahl an Möglichkeiten. Hier geht es zu unseren aktuellen Stellenangeboten.

Also: Kommen Sie zur Fiducia & GAD, wenn Sie ein Umfeld suchen, in dem arbeiten weit mehr ist, als nur einen Job zu erledigen.

Die genossenschaftlichen Werte finden wir gut. Und leben sie auch.

Als Teil der genossenschaftlichen FinanzGruppe setzt die Fiducia & GAD auf Langfristigkeit und Nachhaltigkeit in der Zusammenarbeit – mit Kunden, Mitarbeitern und Dienstleistern. Das ist umso wichtiger, da wir uns in einem Umfeld des permanenten Wandels bewegen. So gestalten wir ihn miteinander:

  • Der respektvolle Umgang miteinander und die gegenseitige Unterstützung sind für uns zentrale Werte.
  • Wir wollen, dass unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Verantwortung übernehmen – ganz gleich, ob sie am Anfang ihrer Karriere stehen oder bereits auf jahrelange Erfahrung zurückblicken.
  • Das kooperativ geprägte Miteinander steht der Wirtschaftlichkeit und Leistungsfähigkeit der Fiducia & GAD nicht entgegen. Exzellenz und Qualität ohne Kompromisse in Verbindung mit einem partnerschaftlichen Umgang sind die Basis, um unsere Zukunftsfähigkeit und die unserer Kunden zu sichern.

Wir entwickeln nicht nur Software. Sondern auch Personal.

Wir glauben an die Potenziale unserer Mitarbeiter. Daher ist es unser Ziel, Ihre persönlichen und fachlichen Qualifikationen stetig weiterzuentwickeln.

"Lebenslanges Lernen" ist bei der Fiducia & GAD nicht nur schnöde Theorie: Wir bieten zahlreiche Möglichkeiten zur beruflichen Weiterbildung ­– bedarfsorientiert und individuell zugeschnitten.

An die Unternehmensstrategie angepasst, entwickeln wir Strategien für unsere Mitarbeiter – Personalentwicklungskonzepte, die bedarfsgerecht, maßgeschneidert und qualitativ hochwertig sind. Unser Seminarprogramm widmet sich aktuellen fachlichen Themengebieten, legt den Fokus aber auch auf die Vermittlung von sozialer und Führungskompetenz sowie anderen „Soft Skills“.

Wir sehen uns als die Begleiter unserer Mitarbeiter, beraten sie auf ihren Wegen und Etappen. Dank moderner Instrumente in der Personalentwicklung definieren und erreichen wir gemeinsam die Ziele in ihrer Fach- und Führungskarriere.

Unser Prinzip: Gezielt fördern und fordern durch Praxisnähe. Das beginnt bei unseren Auszubildenden und Studierenden – indem sie schon früh Verantwortung übernehmen und sich z.B. um die Schulpraktika kümmern – und zieht sich durch alle Fach- und Organisationsbereiche.

Wir schaffen die Balance zwischen Bank und IT. Und zwischen Leben und Arbeit.

Lebensqualität beginnt am Arbeitsplatz. Und die Basis für ein gutes Arbeitsklima sind interessante fachliche Aufgaben und gemeinsame Ziele und Projekte – aber auch eine auf Kooperation, Austausch und gegenseitige Unterstützung ausgerichtete Kultur.

Neben flexiblen Arbeitszeiten sowie individuellen Teil- und Elternzeitmodellen schafft die Fiducia & GAD zunehmend weitere Rahmenbedingungen: Sie ermöglichen unseren Mitarbeitern, ihre individuelle Lebenssituation mit den beruflichen Aufgaben in Einklang zu bringen. So können unsere Mitarbeiter am Standort Münster beispielsweise seit 2012 die Leistungen und Angebote der eigens gegründeten „Familiengenossenschaft Münsterland eG“ in Anspruch nehmen.

Unser nachhaltiges Engagement zeigt sich in der Bereitschaft, unsere guten Arbeitsbedingungen im Rahmen der Zertifizierung „Familienfreundlicher Arbeitgeber“ kontinuierlich überprüfen und bestätigen zu lassen. Das entsprechende Qualitätssiegel der Bertelsmann Stiftung ist für uns gleichermaßen Auszeichnung wie Ansporn zur stetigen Weiterentwicklung.

Besondere Highlights im Hinblick auf die „Work-Life-Balance“ sind daneben das betriebliche Gesundheitsmanagement und das breit gefächerte Angebot an Betriebssportaktivitäten. Für die Mitarbeiter an den Standorten Karlsruhe, Münster und München steht außerdem ein subventioniertes Betriebsrestaurant bereit, dass täglich eine Vielzahl frisch zubereiteter Speisen anbietet.

Zu einem guten Arbeitsklima gehört aber auch ein entsprechendes Umfeld: Der Großteil unserer Mitarbeiter arbeitet in Karlsruhe, Münster und München – drei sehr attraktiven Städten mit hoher Lebensqualität.